Übersicht

Aufgabenprofil

  • Leitung und Koordinierung des Tagesgeschäfts der IHK Berlin gegenüber den Medien („CvD“)
  • Die Beantwortung von Presseanfragen
  • Entwurf, Abstimmung und Veröffentlichung von Pressemitteilungen
  • Vorbereitung und Leitung von Pressekonferenzen
  • Aufbau und Pflege von Medienkontakten
  • Anbahnung und Koordination von Medienpartnerschaften
  • Organisation, Erstellung und Versand von Pressespiegel (täglich) sowie Medien- und Politik-monitoring (laufend)
  • Teilnahme in der so genannten täglichen „Morgenlage“ sowie der einmal wöchentlich stattfindenden „HGF-Runde“, bei der insbesondere über die Presselage informiert wird
  • Redaktionelle Mitarbeit bei der IHK-Zeitschrift „Berliner Wirtschaft“, dem Online-Auftritt der IHK-Berlin sowie weiteren Veröffentlichungen
  • Konzeption von wirtschaftspolitischen Veranstaltungen und medienwirksamen Formaten
  • Pflege allgemeiner Kontakte in Politik, Verwaltung und Wirtschaft
  • Verfassen von Reden

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikationswissenschaften, Politikwissenschaften oder vergleichbares Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Pressestellen, Redaktionen oder Agenturen
  • Kenntnisse im Bereich Medienrecht
  • Gewandtes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen, insbesondere hinsichtlich Aufbau, Strukturierung und Verfassen von Texten und Beiträgen öffentlicher Kommunikation
  • Fähigkeit, im täglichen Handeln die Interessen der IHK Berlin zu berücksichtigen
  • Identifikation mit der Kammer und ihren Aufgaben und Zielen, um diese wirkungsvoll gegenüber der Presse zu vertreten
  • Fähigkeit, analytisch, fundiert und innovativ nach neuen, situativ angepassten Problemlösungsmöglichkeiten zu suchen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, sicherer Umgang mit dem Internet
  • Hohes Engagement, Eigenverantwortung, Flexibilität und Teamfähigkeit

Sie weisen sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift auf, und der sichere Umgang mit gängigen Softwareprodukten stellt für Sie keine Herausforderung dar. Sie haben Lust, in einem kreativen Umfeld zu arbeiten und mit Ihrem Engagement dazu beizutragen, die Berliner Wirtschaft tatkräftig zu unterstützen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 40 Wochenstunden. Wir bieten Ihnen ein angenehmes, branchen- und fachübergreifendes Arbeiten und garantieren Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 2017/373 an folgende Adresse:

IHK Berlin

z.Hd. Frau Katrin Sauerberg

Fasanenstraße 85, 10623 Berlin

bewerbung@berlin.ihk.de

 

 

About IHK Berlin

Die IHK Berlin ist das Netzwerk der Wirtschaft getragen von ehrenamtlichen Unternehmerinnen und Unternehmern in Vollversammlung, Präsidium und weiteren Gremien. Als unternehmerische Organisation ersetzen wir staatliche Verwaltung durch Selbermachen. Als Sprachrohr der Wirtschaft gegenüber der Politik stärken wir den Standort Berlin. Als Dienstleister unterstützen wir Unternehmen durch Services und Leistungen.